Das nächste Junior Lab findet in den Berliner Herbstferien statt. 

  • Von Montag, den 24.10. bis Freitag, den 28.10.16 
  • Jeweils von 9 bis 13 Uhr.
  • In der Move Box (c/o Axel-Springer-Passage in Kreuzberg)

Es gibt insgesamt 5 Workshops und jede/r Teilnehmer/in macht bei allem mit. An jedem Tag gibt es etwas anderes zu entdecken.

Meine Welt
Ich sehe was, was du nicht siehst – deine Welt ist anders als meine Welt. Mit selbstgebastelten Virtual Reality Brillen aus Karton können wir die Sichtweisen tauschen und in unbekannte virtuelle Welten eintauchen.

Meine News
Was passiert in der Welt und wie berichten die Medien darüber? Wir erstellen unsere eigenen Nachrichten und setzen diese als Stop-Motion-Film um. Statische Bilder erwachen zum Leben und unsere eigenen Zeichnungen beginnen sich zu bewegen. Der Materialwahl und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Meine Games
Am Bildschirm spielen? Kann jeder! Seinen eigenen Game-Controller bauen – nicht ganz so leicht. Gemeinsam schauen wir hinter die bunten Pixel und erfahren, was eigentlich alles in so einem Computerspiel geschieht und toben uns an den Steuerungselementen aus.

Meine Sounds
Wir basteln uns unsere ganz eigenen Dream Machines! Mit dem Makey Makey Bausatz und ein paar recycelten Materialien lässt sich nahezu alles Vorstellbare umsetzen und vor allem sehr gut musizieren – ihr werdet schon sehen, äh hören!

Meine Monster
In diesem Workshop darfst du verrückter Professor spielen. Als Erfinder/in tüftelst du in deiner Werkstatt, schraubst, klebst, steckst Dinge zusammen und wenn du dann den Strom anstellst, erwacht dein Monster zum Leben.

+ Pausenprogramm mit 3D-Druck!

Unsere Early Bird Tickets sind leider schon weg. Aber ihr könnt noch eins unserer regulären Tickets über Eventbrite bekommen:

Wir wissen, dass diese Teilnahmegebühren viel Geld sind, aber wir wollen es richtig machen und hängen uns rein, damit die Zeit im Junior Lab diesen Beitrag komplett wert ist. Aber wie immer haben wir auch diesmal ein paar freie Plätze reserviert, für die wir Kinder ohne Teilnahmegebühr einladen können. Diese freien Plätze verteilen wir zum einen über eine Partnerorganisation und zum anderen über diese Website. Wenn Euer Kind also Lust hat und das Geld knapp ist, schickt uns bitte eine Mail an welcome@juniorlab.de. Es sind leider nur ein paar Plätze, aber wir schauen, was wir machen können.

Oh, und falls Ihr das lest und denkt “Hey, da kann ich doch helfen” oder “Hey, da könnten wir als Firma doch einfach mal fünf Plätze sponsorn, damit noch mehr Kinder umsonst dabei sein können” oder “Hey, das ist super. Das muss doch weitergehen. So ein Junior Lab könnte es doch auch mal bei uns in Baden-Württemberg geben oder in Sachsen oder …” dann meldet Euch gerne unter hurra@juniorlab.de.