Junior Lab zu Gast beim Make Light Lab
Oct
10
Oct 11

Junior Lab zu Gast beim Make Light Lab

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

1. Workshop -  Mutant Hero Hacking

Samstag, 10 Oktober

10 - 13 Uhr (Gruppe I)

14 - 17 Uhr (Gruppe II)

In jedem von uns steckt ein Superheld. Die Frage ist nur: Welche besondere Eigenschaft hast du? 

Junior Lab präsentiert den Superhelden Workshop - auch bekannt als Mutant Hero Hacking. Dabei scannen Teilnehmer ihren Kopf ein, so dass ein 3D Modell entsteht. In einem 3D Programm können sie dieses Modell dann verändern und ihre besondere Superkraft betonen. Zuletzt wird dieses - oft verrückte - Kopfmodell dann am 3D Drucker ausgegeben und auf eine recycelte Heldenpuppe gesteckt. Das ist der Anfang für tolle, neue Abenteuer …

Altersbeschränkung: Mädchen und Jungen im Alter von 8 - 14 Jahren

2. Workshop - Leuchtende Badges

Sonntag, 11 Oktober

10 - 13 Uhr (Gruppe I)

14 - 17 Uhr (Gruppe II)

Die dunkle Jahreszeit steht an und noch mehr als sonst geht es auf allen Wegen ums Sehen und Gesehen-Werden. In diesem Workshop benutzt ihr reflektierende Stoffe und bunte LEDs, Nadel und einen leitenden Faden um daraus Stromkreise zu sticken. Nach euren eigenen Vorstellungen und Motiven gestaltet ihr leuchtende Badges, die ihr nach dem Workshop auch mitnehmen könnt. Blinkende Roboter, glühende Blumen, leuchtende Augen ... Alles ist möglich. Am Rucksack, Jacke oder Schuh befestigt sind diese Badgets danach Style-Statement und Hallo-hier-bin-Ich-Signal zugleich. Es geht um Look statt Langeweile, aber auch um Sicherheit statt Eitelkeit.